Schamanismus, versuch einer Annäherung

Wikipedia-Auszug

„Schamanismus = Technik der Ekstase [, bei der die] Seele den Körper [des Schamanen] zu Himmels- und Unterweltfahrten verlässt.“

Mircea Eliade


Andreas Krüger, Berlin:

"Einer der großen europäischen Schamanen ist Paul Uccusic. Er sagt von sich, dass er ein Trommler ist, der den Kontakt zwischen der alltäglichen und der nichtalltäglichen Wirklichkeit herstellt. Das ist Schamanismus."

"...zum einen gibt es Schamanen, die als Orakel arbeiten. Dann gibt es Schamanen, die eher als Priester arbeiten. Aber die meisten Schamanen, die ich kenne, sind beratend und heilend tätig. Ein Schamane ist immer beides: Er ist Sprachrohr der Geister, er ist Vermittler von den Geistern und auch Heiler. Er geht zu seinen Spirits, die für das Heilen zuständig sind und befragt und bittet sie, bestimmte Jobs für ihn zu  machen."


Schamanismus in meiner Praxis

umfaßt die Krafttiersuche, Seelenrückholung sowie die energetische Reinigung von Mensch und seiner Umwelt.

Gerne lade ich Sie zu einem unverbindlichem Gespräch über ein ungewöhnliches Thema ein.